Heute schon geblitzdingst?

MIB

 

 

Also ich mach ja nur „available light“ hab ich letztens mal so gehört….

„Available light“ ist das Licht was da ist (Umgebungslicht) und der coole Scene Fotograf, der sowieso nur mit Sonnenbrille unterwegs ist, findet das auch total geil, weil es das Feeling so nice einfängt. Tip Top, aber muss man das Eine oder Andere wieder verteufeln. So ein Blitz (nicht das Teil in der Cam, der ist wirklich Müll) ist ein ziemlich cooles Hilfsmittel. Jetzt fragt sich sich der aufmerksame Leser wieso ist denn der verbaute Kamerablitz doof? Naja ich finde das Teil ist wie ein Chiwawa, zwar irgendwie ein Hund aber irgendwie auch eher Fußhupe. Die Bilder mit dem Chiwawablitz sehen meistens aus wie Ar§&h… Also lasst das Ding da wo es ist…. drinn.

Mit dem Blitzten ist es wie mit Schnaps zu viel macht er dich kaputt, aber in der Richtigen Dosis hebt er die Stimmung. Und dafür muss man mal sich so einen Aufsteckblitz besorgen. Es gibt gute und relativ günstige vom Chinaman „yongnuo“ und dazu ne Preiswerte Softbox , für die, die dieses mit dem Biltzdingsen mal probieren wollen.  Das schöne ist man kann mit den meisten entfesselt Blitzen, das heißt das Biltzdings steht an einer anderen Position als die Cam und so kann man den Lichteinfall bewusst steuern.

Paddy von von Neunzehn72 hat ne coole Reihe über das Blitzen, sehr interessant…

https://www.youtube.com/user/daspaddy

Denn Nicht nur die „MEN IN BLACK“ finden dieses Blitzdingsteil geil…

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Werner Modes und seinen Hund Olli. Olli ja ich weiß du fandest meine Badewannenente toll und wenn du Geburtstag hast schenk ich dir eine. Aber meine gehört mir 😉

Hier die Seite von Werner

https://www.facebook.com/Emsbuerener.Kaeseblatt

Die Bilder mit Olli gibts im Teil Zwei von „Heute schon geblitzdingst?……….

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

3 Gedanken zu “Heute schon geblitzdingst?

  1. Großartige Bilder. Tolle Ideen. Lustig…Listig 😉
    Es ist tatsächlich ´mal eine wohltuende Abwechslung zu der ganzen „Bleamals“, Bienchen und sonstigem klassischen Photographie 😉 Weiter so !!!!

  2. Hi Ralf,
    durch Zufall bin ich über Deinen Blog gestolpert und total begeistert! Du schreibst frisch und… irgendwie anders. Gefällt mir!
    Zum Thema blitzen kann ich nur sagen, meine zwei yongnuo´s mit der Firefly-Softbox und dem Funkauslöser kommen zwar nicht oft zum Einsatz.
    Aber sie haben mich auch schon gerettet. Bin froh, das ich sie habe :-)

    Liebe Grüße,

    Simon

    1. Hi Simon,

      erstmal danke. Ich bin nicht so der Blümchenfotograph und ich liebe Photoshop …. Da ich es nebenbei mache als Hoppy bin ich „Gott sei Dank“ nicht an Kundenwünsche gebunden und kann machen wat ich will ….
      Coole Page übrigens hast du da. Weiter so ….
      Beste Ralle

Schreibe einen Kommentar zu Simon Skroban Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *