Scary Movie – und der Schrei des Edvard Munch

Hallo Fotofreunde,

Scary Movie war doch ein toller Film oder? Nicht zu guter Letzt hat man später aus der Komödie einen ziemlich coolen Splatterfilm gedreht. Also war die Idee … das können wir auch.

Richtig wir, denn an dieser Stelle sei gesagt das es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von PhotoArt Feldker und meiner Einer handelt. Simon habe ich durch KreativLingen kennengelernt und muss euch sagen der ist ein mega guter Studio Fotograf. Anders als ich, steht er volle Möhre auf Lichtsetzung und baut die geilsten Setups mit Lichtformern.

Also haben wir uns bei gefühlten – 15 °C und 400 kg Technikzeug auf den Weg zum schönen Wasserturm und Tiefgarage begeben. Ich durfte mir einen ,im doch sehr dünnen Kostümchen, abfrieren und Simon hat glaub ich bis heute noch Muskelkater von der Schlepperei. Aber wie man sieht gibt es immer verschiedene Wege geile Bilder zu bekommen. Die Bilder in der Tiefgarage sind so in den verschiedenen Farben in einen Setup fotografiert, geil oder….

Die Hommage an Edvard Munch´s -Der Schrei – musste aber durch die Photoshopmühle, denn das sich die Welt dreht und biegt, schafft der beste Blitz mal nicht….

Schaut mal auf seiner Seite http://www.photoart-feldker.de oder bei Fatzebuch unter https://www.facebook.com/PhotoArtFeldker rein…

EmsAttack over and out…

Euer Ralle

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert